Über mich

Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Söhne und bin gelernte Pflegefachfrau. Seit 35 Jahren arbeite ich mit Menschen in den verschiedensten Situationen ihres Lebens. Es begeistert mich immer wieder zu sehen, wie Menschen, und im Speziellen Frauen, ihr Leben bewusst, aktiv und kreativ gestalten und so in der Lage sind, auch die grössten Herausforderungen zu meistern. Oft braucht es nur wenig, um den nächsten Schritt zu gehen und manchmal benötigt es einige kleine Schritte, um dann einen grösseren zu wagen.  

In der Beratung, gemeinsam und im gegenseitigen Dialog, einen Weg gehen, fragend, suchend und findend, ist das, was ich schätze. Ich bin überzeugt davon, dass jeder Mensch über die Fähigkeit verfügt, die Lösung seiner Probleme selber zu finden und somit seinen Platz mit sich in der Umwelt. Meine Aufgabe dabei ist, einen Raum zu schaffen, in welchem dieser Prozess mit all den dazu gehörenden Fragen, Unsicherheiten und Emotionen stattfinden kann. Ich arbeite im Hier und Jetzt mit dem Fokus auf die Ganzheitlichkeit von Körper, Seele und Geist des einzelnen Menschen. Der wertschätzende und achtsame Umgang mit sensiblen Gefühlen und Situationen prägt die Zusammenarbeit mit Ihnen, und ebenso wichtig ist mir Humor, denn ich bin überzeugt, dass Lachen manchmal heilsam sein kann. 


 

Stationen meiner Ausbildung

 

2017 - 2020

Psychosoziale Beraterin
(Focusing, Voice Dialogue, Personzentrierte Gesprächsführung, Gewaltfreie Kommunikation, Gestaltberatung, Systemische Sichtweisen)

2019

EMDR Therapeutin

2018 - 2019

NLP Practitioner, DVNLP

2019

101 Einführungsseminar Transaktionsanalyse

2015

CAS Angewandte Psychologie

2015

Modul 'Psychosoziale Begleitung von Angehörigen'

1986-1989

Pflegefachfrau HF